• Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Ausfüllen & Angebot erhalten:

Marke

Modell

Erstzulassung

Angaben zum Fahrzeug

Ist das Fahrzeug Unfallfrei? (wenn nein, Schaden eingeben)

Kilometerstand

Getriebe

Preisvorstellung

Weitere Infos

Hier können Sie Bilder hochladen (optional)

Hier können Sie weitere Informationen mitteilen (optional)

Kontaktdaten

Name (optional)

Telefonnummer

Ihre Email Adresse

Bitte Datenschutzerklärung zustimmen.

Geerbtes Auto verkaufen -
in München und Umgebung

Was zu beachten ist beim Verkauf von geerbten Autos

Traurig und schmerzhaft: Sie haben gerade einen Angehörigen verloren. So kann es auch Sie betreffen, dass Sie einen vom Besitzer geliebten Golf, Opel oder Renault erben. Was tun Sie damit? Behalten wollen Sie ihn nicht, Ihr Auto reicht Ihnen völlig und die Erinnerung tut auch weh.

Wenn Sie sich von dem Schock und der Trauer erholt haben, die jeder Tod eines Angehörigen mit sich bringt, kommen neben formellen Modalitäten wie Bestattung etc. sehr viele Details auf Sie als Erben zu. Sie sind als Erbe benannt worden bzw. sind es automatisch, da Sie in direkter Linie mit dem Erblasser verwandt, also Kind oder Enkel sind. Wie gehen Sie nun vor, um alle Dinge zu regeln, wozu auch der mögliche Verkauf eines Ihnen in der Erbmasse überlassenen KFZs gehört? Sie suchen sich in diesem Fall einen Händler, der das Auto ankaufen will. Was müssen Sie beibringen, damit alles seine Ordnung hat?

Mit oder ohne Erbschein? Es kommt auf den Einzelfall an

Im Erbrecht geht es zu wie im richtigen Leben bzw bildet es das Leben ab. Wenn Sie, was gar nicht so selten vorkommt, zwar als Erbnehmer benannt worden sind, aber mit der verstorbenen Person nicht verwandt sind (Stichwort Lebenspartnerschaften, aber auch Freundschaften gehören in diesen Bereich) haben Sie es womöglich etwas schwerer, Ihren Anspruch auf den PKW oder andere Dinge aus dem Nachlass des Verstorbenen als Ihre zu deklarieren. In solchen Fällen, also wenn keine direkte Verwandschaftsbeziehung vorliegt, sollten Sie das Ihnen zur Verfügung stehende Dokument, also ein Testament, das zu Ihren Gunsten ausgestellt wurde, nehmen und sich auf Basis dessen einen Erbschein ausstellen lassen. Dies ist relativ unkompliziert und auch nicht allzu teuer. Jedoch ist ein solcher Schein nötig und eine Sicherheit auch für den Ankäufer des PKWs in diesem Fall, die besagt, dass Sie dazu berechtigt sind, das Auto anzubieten.

Ein klarer Fall: Sohn oder Enkelin erben

Anders und deutlich weniger aufwändig gestaltet es sich, wenn Sie als Sohn oder Tochter bzw. Enkelin die Erbmasse übernehmen. Wenn Sie ein direkter Verwandter des Erblassers sind, sollten Sie aber auch darauf achten, dass klare Verhältnisse auch in Fällen “normaler” Testamente herrschen. Gerade wenn es mehrere begünstigte Kinder gibt, ist es sinnvoll, beim Verkauf von einzelnen Gegenständen aus der Erbmasse, wie einem PKW, nachweisen zu können, dass man tatsächlich der rechtmäßige Erbe ist. In Familien mit mehreren Kindern werden im Testament häufig einzelne “Posten” benannt, die die Tochter oder der Sohn erbt. Wenn Sie als Erbe des besagten Autos Ihres Großvaters oder Vaters klar benannt worden sind, reicht es aus, das Testament in einer Kopie vorzulegen. Ein zusätzlicher Erbschein ist in solchen Fällen nicht nötig. Regeln Sie solche Fragen auf jeden Fall, bevor Sie sich an den Verkauf von Münzen, Teppichen, Uhren oder eben eines PKWs begeben. Sie machen es auch dem Ankäufer leichter, und er kann sofort daran gehen, für Sie aktiv zu werden und das Fahrzeug abzuholen. Vorsicht ist jedoch bei Erbengemeinschaften geboten: Erben mehrere Personen gleichzeitig, entsteht kraft Gesetz eine Gemeinschaft in Form einer Zufallsgemeinschaft, die solange besteht, bis sich diese auseinandergesetzt hat. Sprich in der Zeit, bis sich die Erben darauf geeinigt haben, wer was bekommt, können einzelne Erben ohne die Zustimmung der anderen nicht über einzelne Gegenstände der Erbmasse verfügen – ein Verkauf wäre auf eigene Faust also nicht möglich.

Das Auto wurde noch finanziert?

Als Rechtsnachfolger (Erbe) treten Sie in der Regel in alle Rechten und Pflichten des Verstorbenen. Das bedeutet, dass grundsätzlich auch das Darlehen als laufende Verbindlichkeiten weiter vom Erben abgezahlt werden muss. Mit Glück hat der Verstorbene eine Restschuldversicherung abgeschlossen, die im Todesfalle sämtliche Verbindlichkeiten gegenüber den Kreditgeber erlöschen lässt. Empfehlenswert ist es in jedem Fall, sich mit dem Kreditgeber / Bank in Verbindung zu setzen und im Zweifel mit Glück eine Einigung zu finden. Einige Banken sind einverstanden, dass der Verkaufserlös die Restschuld befreit.

Was passiert mit der KFZ-Versicherung?

Als Rechtsnachfolger müssen Sie sich auch um die Versicherung kümmern, und zwar in der Regel innerhalb eines Monats. Ein Recht auf außerordentliche Kündigung besteht in der Regel nicht. Nur eine Abmeldung kann die Versicherung kündigen. Wollen Sie das Fahrzeug also weiter nutzen, muss eine Ab/Ummeldung erfolgen.

Welche Unterlagen benötigen wir für den Ankauf?

Zulassungsbescheinigung Teil I/Fahrzeugschein
Zulassungsbescheinigung Teil II/Fahrzeugbrief
Erbschein
Im Idealfall: Scheckheft und Prüfbericht der letzten Hauptuntersuchung

Woher bekomme ich einen Erbschein?

Den Erbschein erhältst Du beim Nachlassgericht in dem Wohnbezirk, in dem der Erblasser (verstorbene Person) gelebt hat. Kümmere Dich am besten Rechtzeitig darum, je nach Amt kann die Ausstellung auch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Mit Glück: Generalvollmacht

Vielleicht hat der Verstorbene Dir eine Generalvollmacht erstellt, die über den Tot hinaus wirkt. Diese ist in der Regel notariell beurkundet. Mit einer solchen Vollmacht kann der Vollmachtnehmer über die Gegenstände verfügen, ein PKW könnte also ohne Erbschein verkauft werden.

Auch wenn der Tod etwas Schreckliches ist: Sie sollten nach vorne blicken und sich auch von Dingen trennen. Wir von Auto Leopard helfen Ihnen gerne in solchen Fällen. Kontaktieren Sie uns auch gerne, falls Sie in diesem Fall nicht weiter wissen!

Schlussinfo: Dieser Test ersetzt keine rechtliche Beratung. Bitte suchen Sie im Zweifel einen Fachanwalt für Erbrecht auf. Informationen ohne Gewähr.

Mit wem treten Sie in Kontakt: Mein Name ist Fahed Kayali und ich betreibe seit über 25 Jahren Autoleopard. Ich mache Ihnen ein faires Angebot für Ihren Gebrauchtwagen mit vielen Kilometern. Ich freue mich, mit Ihnen ein gutes Geschäft zu machen. Füllen Sie einfach das unten stehende Kontaktformular aus und ich werde mich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

FAHED KAYALI

Geschäftsführer von AUTO LEOPARD

VERKAUFEN SIE WIE UNZÄHLIGE ZUFRIEDENE KUNDEN VOR IHNEN!

Überzeugen Sie sich von unserem Top-Service!